Allgemeine Betriebswirtschaftslehre in programmierter Form by Prof. Dr. Helmut Diederich (auth.), Prof. Dr. H. Jacob PDF

By Prof. Dr. Helmut Diederich (auth.), Prof. Dr. H. Jacob (eds.)

ISBN-10: 3663127796

ISBN-13: 9783663127796

ISBN-10: 3663138429

ISBN-13: 9783663138426

Show description

Read or Download Allgemeine Betriebswirtschaftslehre in programmierter Form PDF

Similar german_14 books

Get Bilanzkunde: mit Grundlagen aus Buchführung und PDF

Das nunmehr in der fünften Auflage erscheinende, weithin bekannte Buch des inzwischen verstorbenen Autors Dr. Heinrich Knoll wurde von mir vollständig überarbeitet, ergänzt, wo notwendig gekürzt und auf den neuesten Stand ge­ bracht. Dabei habe ich auf die leichtverständliche, einfache und übersichtliche Stoffgestaltung großen Wert gelegt.

Get Handbuch Europarecht: Band 3 Beihilfe- und Vergaberecht PDF

Band three behandelt das hochaktuelle Beihilfe- und Vergaberecht. Nach der Darstellung der systematischen Grundstruktur des Beihilfenverbotes werden die einzelnen Beihilfeformen aufgezeigt. Ein Schwergewicht bildet dabei, inwieweit die Erbringung von Leistungen der Daseinsvorsorge im Gefolge der Altmark-Rechtsprechung staatlich unterstützt werden kann.

Download e-book for iPad: Grundstücke vererben und verschenken: Steuer- und by Horst Haar, Yvonne Kollak, Gerhard Sievert

Neue Entwicklungen im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht führen zu erhöhtem Beratungsbedarf bei Mandanten, welche Grundstücke vor dem Zugriff des Fiskus sichern möchten. Das Werk gibt dem Berater in übersichtlicher und praxisnaher Darstellung die notwendigen Informationen - zur Bewertung des Grundbesitzes, - zur Ermittlung der Erbschaftsteuer des Erben - zu den Auswirkung auf die Einkommensteuer des Erben, - zu den schenkungsteuerlichen Auswirkungen bei Schenkungen von Grundbesitz - zu einkommensteuerlichen Auswirkungen bei Schenkungen von Grundbesitz - nennt Rechtsbehelfsmöglichkeiten.

Extra info for Allgemeine Betriebswirtschaftslehre in programmierter Form

Example text

Formal geschieht dies in der Weise, daß zunächst die erste Alternative mit der zweiten verglichen wird. Das Resultat der günstigeren Alternative wird gespeichert und stellt für die Prüfung 46 Grundtatbestände der Betriebswirtschaftslehre der weiteren Alternativen den Maßstab dar. Er wird solange beibehalten, bis eine Entscheidungsalternative mit einer höheren Vorteilhaftigkeil gefunden wird. Deren Resultat wird dann wiederum gespeichert und dient bis zum Auffinden einer günstigeren Alternative als Beurteilungsmaßstab.

Die 0 b e r z i e I e werden in der Regel von den Eigentümern formuliert, die den Betrieb aus individuellen Gründen ins Leben rufen und fortführen. Weitere Personen und Personengruppen treten je nach der Rechtsform und der Organisationsstruktur des Betriebes hinzu. Allerdings spielen gerade bei der Zielsetzung auch informelle Momente eine große Rolle. Je nachdem, ob die Teilnahme an der Zielsetzung durch Gesetz oder Betriebssatzungen gewollt oder informell ist, besteht eine kleinere oder größere Gefahr der Zielkonkurrenz.

Es unterscheidet sich von einem Erklärungsmodell jedoch insofern, als es über die Modellösung die Auswahl der zielentsprechenden Handlungsalternative ermöglicht. Modelle besitzen in der Betriebswirtschaftslehre wie allgemein in den Geisteswissenschaften eine große Bedeutung, da hier im Gegensatz zu den Naturwissenschaften die Möglichkeit des Experiments weitgehend ausscheidet. 49. Warum werden Entscheidungssituationen in Modellen abgebildet? Die Komplexität betrieblicher Zusammenhänge erlaubt es im allgemeinen nicht, die optimale Handlungsalternative unmittelbar zu erkennen.

Download PDF sample

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre in programmierter Form by Prof. Dr. Helmut Diederich (auth.), Prof. Dr. H. Jacob (eds.)


by Kenneth
4.5

Rated 4.69 of 5 – based on 15 votes